Start Gemeindenachmittage

Gemeindenachmittage

 

Nachrichten aus unserer Gemeinde

 

Gemeindenachmittage /Frauenkreis

Hier ist wieder Gelegenheit, sich zu treffen zu einem gemütlichen, informativen und stärkenden Nachmittag. Herzlich willkommen sind auch Menschen, die bisher noch nicht dabei waren.

in Cobstädt             am Montag,            2.10.   und   Dienstag, 7.11. um 14:30 Uhr

in Tüttleben             am Mittwoch,          4.10.    und   8.11. um 14:30 Uhr      

in Seebergen          am Donnerstag,       26.10. und 23.11. um 14:30 Uhr                      

in Günthersleben    am Freitag,              27.10. und 17.11. um 15 Uhr

Erntedank

In einigen Dörfern haben wir schon Erntedankfest gefeiert, andere sammeln für das erste Oktoberwochenende ihre Gaben. (Siehe Gottesdienstübersicht) Alle Erntegaben sind wieder für die sozialdiakonische Einrichtung LIORA in Gotha bestimmt. LIORA (hebr. Licht) ist ein Treffpunkt für Kinder und Erwachsene. Hier (in den angrenzenden Räumlichkeiten der Augustinerkirche in Gotha ) werden täglich etwa 60 Mahlzeiten gekocht und verzehrt. Unsere Gaben kommen also wirklich an bei Menschen, die Unterstützung brauchen. So können wir mit dazu beitragen, das Licht wird für Menschen, bei denen es nicht so behaglich ist, wie bei vielen von uns daheim.

in der Region

Ausschnitt vom Camp der Begegnung

Hier werden unter den Augen einer auserwählten Jury und interessierten Feinschmeckern leckere „Dessert-Kreationen im Glas“ zubereitet.

Herzlichen Dank an alle, die sich in diesen Begegnungstagen mit eingebracht haben. Das war wirklich eine sehr schöne Zeit im Pfarrhof.

17 ner Rat

 

Was ist denn das? Nun, aufmerksame Leser/Innen wissen längst – 17 Dörfer gehören zu unserer Region „Drei Gleichen“ – bisher wurden die Kirchgemeinden Pfarrämter Apfelstädt, Neudietendorf, Mühlberg und Seebergen im Kirchenkreis als „Region Gotha Süd-Ost“ bezeichnet – unseren neuen Namen „Region Drei Gleichen“ bringen wir nun in den Kirchenkreis mit ein. Wissen Sie, welche 17 Kirchgemeinden dazu gehören? Sie könnten zu Hause daraus ja mal ein kleines Gewinnspiel machen J Preise dazu könnten im Pfarrhaus Seebergen abgeholt werden J.

Jede der 17 Kirchgemeinden werden nun jeweils ein Gemeindekirchenratsmitglied entsenden, um zukünftig gemeinsam zu entscheiden, wo und wie regionale Veranstaltungen stattfinden sollen. Die feierliche Einsegnung dieses 17 ner Rates wird am Reformationstag sein, dazu haben wir unseren Superintendenten Friedemann Witting eingeladen. (Siehe Gottesdienstübersicht)

Dass wir als eine Region zusammen gehören, werden wir dann auch bei der nächsten Ausgabe des Gemeindebriefes sehen – es wird zukünftig ein gemeinsames Deckblatt mit erkennbarem Logo geben… Ich bin schon gespannt, wie die Entwürfe dazu umgesetzt werden.

Klinikseelsorge

Liebe Gemeindebriefleser! Mein Name ist Sissy Maibaum und ich arbeite als Klinikpfarrerin in unsere Klinik in Gotha. Wenn ein Klinikaufenthalt unvermeidlich ist, dann tut ein Gespräch der Seele gut. In unserer Klinik wird Klinikseelsorge angeboten. An zwei Tagen in der Woche, am Mittwoch und Freitag, bin ich in der Klinik präsent und für Ihre Anliegen ansprechbar. Wenn Sie Besuch möchten, dann können Sie sich an das Pflegepersonal oder an die Mitarbeiter des Patientenempfangs wenden. Oder Sie rufen im Pfarramt Sundhausen an:

                               Telefon 03621 70 19 91. Gern bin ich für Sie und Ihre Angehörigen da.

Es gibt auch einen ehrenamtlichen ökumenischen Besuchsdienstkreis, die „grünen Damen.“ Ehemalige Krankenschwestern und kirchliche Mitarbeiterinnen gehören dazu sowie Frauen mit einer Ausbildung in Seelsorge bzw. Psychotherapie. Jede Frau besucht einmal im Monat Patienten und bringt einen Kartengruß mit. Wenn Sie Interesse haben, im Besuchsdienstkreis mitzuwirken, dann melden Sie sich bitte! Ich würde mich freuen, von Ihnen zu hören.

Gottesdienst Weiterbildung

 

Ausblick: Im Januar beginnt eine „Weiterbildungsreihe“ im Blick auf den Gottesdienst. Wer sich schon mal informieren will, die Flyer liegen im Pfarramt Seebergen bereit.

Vorbereitung Krippenspiel

Am Montag, 23.10. treffen sich im Pfarrhaus Seebergen alle Interessierte, die in diesem Jahr das Krippenspiel vorbereiten möchten. Wir werden eine Auswahl an Krippenspielen sichten, uns darüber austauschen und Erfahrungen teilen. Es ist ein großes Geschenk, dass sich Menschen finden, die für ihren Ort ein Krippenspiel für den Heiligen Abend vorbereiten. Wer diese Arbeit unterstütze kann melde sich bitte bei den jeweiligen Gemeindekirchenräten.

 

 

Gemeindekirchenrat

Am Donnerstag, 26.Oktober kommen die Gemeindekirchenräte aus all unseren Dörfern des Pfarramtes zur nächsten Sitzung zusammen. Unser Superintendent wird uns besuchen und mit uns auch im Blick auf unsere regionale Zusammenarbeit ins Gespräch kommen. Darüber hinaus werden wir Termine für die nächsten Höhepunkte absprechen. Beginn 19:30 Uhr im Pfarrhaus Seebergen.

Rückblick und Ausblick Taize´Andacht

                Wieder duften wir gut besuchte Taize´ Andachten erleben, im August in der großen
                Wechmar St. Viti Kirche und Ende September in der kleinen Kornhochheimer
                St. Nikolaus Kirche. Gerade weil unsere Kirchen so verschieden sind, können
                die Tücher und Gläser sehr abwechslungsreich angeordnet werden.
                So ist es immer wieder überraschend, wenn man den Licht erfüllten Altarraum
                betrachtet. Dazu dann die wiederkehrenden Melodien, die wir inzwischen
                immer besser kennen. Texte, die unsere Gedanken lenken und dann die Stille,
                die wir miteinander erleben. Dankbar waren wir den beiden Kirchgemeinden
                für den liebevollen Imbiss, den wir jeweils nach der Andacht genießen durften –
                und so eingeladen waren, noch etwas zusammen zu stehen und uns auszutauschen. Die nächste Taize´Andacht wird am Dienstag, 7.11. in der Brüderkirche Neudietendorf
                sein, wie immer 19:30 Uhr. Die nächste Taize´Andacht wird am Dienstag, 7.11. in der Brüderkirche Neudietendorf sein, wie immer 19:30 Uhr.


                Vielleicht möchten Sie sich diesen Termin schon mal vormerken?

                                              

 Außerdem laden wir herzlich ein zur Abendmusik mit den „Fahner-Gospel-Singer“
am Freitag, 27.10. um 19 Uhr in der St.Petri Kirche Günthersleben

 

Denn du, Gott, bist bei uns.

Du gibst uns Grund und Halt

und führst uns mitten im Leben über den Tod hinaus

zu einem Leben in deiner Liebe.